Florack Logo
Headerbild Streichholz
02452 - 7101

News

(22.07.2019) ADAC: E-Laden in privaten Tiefgaragen fast unmöglich
Bewohner von Mehrfamilienhäusern mit Tiefgarage haben kaum eine Chance,... [mehr]
(06.07.2019) Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich
  Rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode sollten Hausbesitzer die... [mehr]
(05.07.2019) Wie viel Gas benötige ich im Camping-Urlaub?
  Mancher Camping-Fan ist unsicher, ob der Flüssiggas-Vorrat an Bord... [mehr]

Energielexikon

Alternative Kraftstoffe

Als „Alternative Kraftstoffe“ werden Energieträger für Otto- und Dieselmotoren bezeichnet, die mit Ausnahme von Flüssiggas nicht aus der Mineralölverarbeitung stammen. Dazu gehören Rapsöl und Ethanol aus landwirtschaftlicher Produktion, Erdgas verflüssigt oder unter Druck sowie Wasserstoff. Rapsöl und andere Pflanzenöle werden mit Methanol zu sog. Estern umgesetzt und als „Biodiesel“ angeboten. Mit Ausnahme von Flüssiggas sind alternative Kraftstoffe nur mit hohen Subventionen wettbewerbsfähig.

Zurück zur Übersicht