Florack Logo
Headerbild Streichholz
02452 - 7101

News

(18.04.2019) Woher kommt unser Flüssiggas?
Flüssiggas hat einen weiten Weg bis es bei uns in Deutschland ist. Das... [mehr]
(16.04.2019) ADAC: In Rheinland-Pfalz tanken Autofahrer am günstigsten
Die Durchschnittspreise für Benzin und Diesel in den Bundesländern... [mehr]
(16.04.2019) Schärfere Verbrauchs- und Klimagrenzwerte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge
In der EU wird der CO2-Ausstoß und damit auch der Kraftstoff-Verbrauch... [mehr]

Energielexikon

Alternative Kraftstoffe

Als „Alternative Kraftstoffe“ werden Energieträger für Otto- und Dieselmotoren bezeichnet, die mit Ausnahme von Flüssiggas nicht aus der Mineralölverarbeitung stammen. Dazu gehören Rapsöl und Ethanol aus landwirtschaftlicher Produktion, Erdgas verflüssigt oder unter Druck sowie Wasserstoff. Rapsöl und andere Pflanzenöle werden mit Methanol zu sog. Estern umgesetzt und als „Biodiesel“ angeboten. Mit Ausnahme von Flüssiggas sind alternative Kraftstoffe nur mit hohen Subventionen wettbewerbsfähig.

Zurück zur Übersicht